deutsch | english

Aktuelles

Herzlich willkommen bei Communio - Institut für Führungskunst.!

Wir unterstützen Sie bei Selbstführung und Führung in einer werteorientierten Haltung. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten, die wir mit Kooperationspartnern im In- und Ausland durchführen, stehen:

Hinzu kommen ehrenamtliche Tätigkeiten, wie z.B. Spiritueller Salon und Vortragsgespräche mit Meditation. Unser Angebot wird abgerundet durch Newsletter und Podcast, sowie Bücher und Vorträge zu unserem Themenfeld Wertschätzung, Selbstmanagement und Führungskunst.

 

 

 

 


Prof. Dr. Barbara v. Meibom

 

Unterstützung dringend erbeten

Konstruktiver Journalismus: Zeitungsbeilage Nr. 2 MUT

"GLAUBE - KRIEGE - HOFFNUNG".

Die Culture Counts Foundation, gegründet von dem ehemaligen Kriegsberichterstatter Michael Gleich, bereitet derzeit die Beilage MUT #2 vor, die im Oktober 2017 in einer Auflage von 500.000 Exemplaren als Beilage zu großen Tageszeitungen erscheinen wird. Es handel sich um ein monothematisches Heft , in dem es um Auswege aus dem Extremismus geht, weltweit recherchiert. Der Titel ist "GLAUBE - KRIEGE - HOFFNUNG".

Derzeit sind die Finanzen für 500.000 Exemplare gesichert. Jede weiteren 10.000€ erlauben den Druck von weiteren 10.000 Exemplaren. Weitere Zeitungen sind bereit mitzumachen. Mit einem kleinen oder größeren Beitrag oder der Platzierung einer Anzeige lässt sich die Auflage noch steigern. Die erste Nummer von Mut findet sich unten

Spendenkonto: Culture Counts Foundation Volksbank Stuttgart
DE83 6009 0100 0349 5120 00 BIC:VOBADESS

>> Mut Nr. 1 pdf

 

 

 

 

 

 

 

Lehrgang Spirituelles Coaching 2018 - 2020

1. Informationsabend am 5. September 2017, 19.30 - 21.00
bei Communio-Institut für Führungskunst in Berlin Friedenau

 

In 2018 startet erneut der dreijährige Lehrgang zum Spirituellen Coaching, der seit 2009 mit Erfolg in der Schweiz und seit 2016 auch in Berlin durchgeführt wird. Er richtet sich an Menschen, die in verantwortlicher Position mit Menschen arbeiten und dient der Potenzialentfaltung aus einem ganzheitlichen Bewusstsein. Der Lehrgang wird geleitet von Prof. Dr. Barbara v. Meibom in Kooperation mit Dr. Anna Gamma/Luzern und Heiner Max Alberti Lübeck,

 

>> mehr zum Lehrgang
>> Anmeldung zum Informationsabend

 

 

 

 

 

 

75. Spiritueller Salon Berlin-Friedenau

Zugewanderte begegnen Ansässigen

mit Mohamed El Hchimi, Berlin
am 20. September 2017, 19:30 - ca. 21:30 Uhr
bei Communio - Institut für Führungskunst

 

Mohammed El Hachimi ist als Organisationsberater und Coach, Lehrsupervisor und Lehrtherapeut in Berlin tätig. Systemmagazin. Online-Journal für Systemische Lösungen schreibt über ihn: Gebürtig in Rabat, Marokko, lebt und arbeitet er seit seinem Berliner Studium der Sozialpädagogik und Sozialwissenschaften schon seit über 40 Jahren in Deutschland und ist in der systemischen Szene zunächst als Lehrtherapeut und Supervisor beim Institut für Familientherapie Weinheim bekannt geworden. In den letzten 20 Jahren arbeitete er aber zunehmend als Coach und Trainer in den Bereichen der systemischen Organisationsentwicklung.

Seine eigene Migrationserfahrung prädestinierte ihn für die Entwicklung von Konzepten zur interkulturellen Kommunikation, sei es in der Arbeit mit bikulturellen Paaren oder mit Organisationen, die sich zunehmend mit der Frage von Diversität, „anders-sein“ und „Fremdheit“ auseinandersetzen müssen.

Die Reflexion von kulturgebundenen Werten, Normen und Haltungen sowie die zieldienliche Nutzung multikultureller Ressourcen und Perspektiven, die auch in viele Veröffentlichungen zur interkulturellen Kommunikation eingeflossen sind, zeichnen dabei nicht nur seine Arbeit mit Klientensystemen aus, sondern ist ganz persönlicher Ausdruck aller seiner Aktivitäten – und die lassen sich gar nicht alle aufzählen.

>> mehr zu Mohamed El Hachimi
>> Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

Mohammed El Hachimi

Mohammed El Hachimi

 

 

Coachinggruppe
Potenzialentfaltung - Selbstführung - Führung

Fortlaufende berufsbegleitende Coachinggruppe mit Prof. Dr. Barbara v. Meibom 5x jeweils am 2. Mittwoch im Monat
9.30 - 12.30 Uhr

>> Anmeldung

 

 

 

 

 

Aufruf zum Leben
Ärzte und Psychotherapeuten warnen

Wir möchten Sie über einen Aufruf informieren, der vor der erschreckenden Zunahme seelischer Erkrankungen warnt.

Als Mitunterzeichnerin möchten wir Sie einladen, sich für die Anliegen dieses Aufrufs einzusetzen.

 

Aufruf zum Leben

Wir sind Menschen, denen ein Zusammenleben in Würde am Herzen liegt. Wir erleben täglich die herausragende Bedeutung unserer Seele, die eine größere Beachtung erfordert. Wir sind erschüttert über die psychosoziale Lage in allen Industrienationen, denn seelische Erkrankungen und psychosoziale Problemlagen sind dermaßen häufig, dass sie trotz einer Zunahme von medizinischen und therapeutischen Versorgungsangeboten bei weitem nicht angemessen behandelt und aufgelöst werden können. Und dies betrifft alle Altersgruppen und alle Schichten, es betrifft die seelischen Belastungen in Familie, Schule, Arbeitswelt und Kommune...

>>weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Podcast mit mehr als 60 Folgen

Wertschätzung Führung Selbstmanagement

Nachdem wir darauf hingewiesen wurden, dass unser Podcast schwer zu finden ist, möchten wir hier alle Interessierten nochmals auf den Link verweisen. 60 Folgen sind zu diesem Thema seit 2008 entstanden - viel zum Entdecken und Hineinhören. Wenn Sie dem Link folgen, finden Sie alle Informationen und die Möglichkeit zum Abonnieren:

Podcast4

 

 

 

 

Im Jahr 2017 ...

 

...startet das zweite Jahr im Rahmen des 3jährigen Lehrgangs Spirituelles Coaching. Es steht unter dem Thema <Organisation und Kultur>. Diese Weiterbildung wurde bereits mehrfach erfolgreich in der Schweiz durchgeführt und in Kooperation mit Anna Gamma-Institut Zen & Leadership entwickelt. Ein Einstieg im 2. Jahr ist möglich.

...starten wir die Akademie der Frauen und stellen sie unter das Motto Mit weiblicher Weisheit in Führung gehen

...bieten wir zwei Reisen zur Seelenbegegnung an: Übergänge im Werden auf der Sonneninsel Mykonos und ein Jahresendretreat in Ahrenshoop an der Ostsee.

....stellen wir den Spirituellen Salon unter dasThema: Identität - Abgrenzung - Zugehörigkeit. Wir setzen damit nach annähernd 70 Salons unsere Tradition fort, einen Gesprächsraum für zentrale Themen zu öffnen und dabei die mentale, emotionale und spirituelle Intelligenz einzuladen;

 

 

 

 

 

 

 

 



nach oben
Communio - Institut für Führungskunst • Wielandstr. 38 • 12159 Berlin - Friedenau • info{at}communio-fuehrungskunst.de