deutsch | english

World Café

 

 

World Café ist eine weltweit eingesetzte Methode, mit der 20 bis 3000 Menschen ein wichtiges Thema für eine Organisation, eine Regierung oder ein ganzes Land lustvoll und erfolgreich diskutieren und viele neue Einsichten und Ideen gewinnen können. World Café ist die am weitesten entwickelte Methode zur Entdeckung und Nutzung des kollektiven Wissens in einem System - eine ganzheitliche Methode, die verblüffende Ergebnisse hervorbringen kann und auf die Kreativität und Kompetenz aller Teilnehmer setzt.

Eine Kaffeehaus-Atmosphäre entsteht, wenn mehrere Personen sich spontan an einen Tisch setzen, um sich gemeinsam über eine Frage zu verständigen, die von der Moderation vorgegeben wurde. Die Tische sind mit Papiertischdecken ausgestattet, auf die die Teilnehmer nach Lust und Laune Ideen und Anregungen aufschreiben oder zeichnen können. Nach 20-30 Minuten bleibt eine Person als Gastgeber am Tisch, während alle anderen den Tisch wechseln. Der Gastgeber vermittelt die Ergebnisse der vergangenen Runde an die Neuankömmlinge, und es geht weiter mit einer zweiten Runde. Nach mehreren Runden werden Erfahrungen und Ergebnisse im Plenum präsentiert. Doch es gibt auch eine Die World Café-Etiquette:

  • Teilen Sie das mit, was Ihnen wichtig ist, nicht nur das, was richtig ist! Sprechen Sie von Herzen.
  • Beim World Café geht es nicht nur darum, Lösungen zu finden, sondern vor allem, Fragen und Themen offen zu erkunden.
  • Jeder einzelne kann seine Ideen und Kreativität zum Gespräch beitragen.
  • Hören Sie zu, um zu verstehen.
  • Respektieren und genießen Sie die Vielfalt der Ansichten Ihrer Gesprächspartner!
  • Verknüpfen Sie die Vielfalt der Meinungen und Ideen.
  • Spielen, kritzeln, zeichnen, schreiben Sie auf der Papiertischdecke!
  • Have fun!

>> Anfrage schicken

 

nach oben
Communio - Institut für Führungskunst • Wielandstr. 38 • 12159 Berlin - Friedenau • info{at}communio-fuehrungskunst.de