deutsch | english

 

Lehrgang Spirituelles Coaching
III ZUKUNFT UND VERANTWORTUNG

"Zukunft gestaltet sich aus den Antworten, die wir dem Leben geben - jetzt."

 

 

 

Prof. Dr. Barbara v. Meibom , ECP

 

Heiner Max Alberti, Psychologischer Psychotherapeut und Supervisor

 

Teil III 2020

Im Teil III der Weiterbildung mit dem Fokus ZUKUNFT UND VERANTWORTUNG erarbeiten Sie sich Wege, um freudig und verantwortlich aktuelle Herausforderungen auf der Mikro-, Meso- und Makroebene anzunehmen. Eingebunden in das Curriculum ist eine Reise nach Jerusalem, einer Stadt, die - wie in einem Brennspiegel - menschliche Konflikte und die daraus erwachsenden Konsequenzen in aller Schärfe erkennen lässt.

Die Studienreise nach Jerusalem kann von Absolvierenden des 1. und 2. Lehrgangsjahres auch separat gebucht werden.:

 

 

Themenschwerpunkte von Teil III sind:

  • WERTSCHÄTZUNG LEBEN
    13. - 16. Februar 2020 Berlin
  • FRIEDEN ÜBEN
    09. - 17. Mai 2020 in Jerusalem
    (in Abhängigkeit von der Sicherheitslage)
  • INTEGRAL DENKEN UND HANDELN
    17. - 20. September 2020 Berlin

Leitung
Prof. Dr. Barbara v. Meibom (Gesamtleitung)
Heiner Max Alberti (Co-Leitung)

 

Ort
Das 2. Modul findet , sofern die Sicherheitslage dies erlaubt, in Jerusalem statt. Alternativ wird das Modul "Frieden üben" mit einem Studienprogramm in Berlin durchgeführt. Das 1. und 3. Modul wird im Evgl. Diakonieverein in Berlin-Zehlendorf durchgeführt.

Kosten
Die Seminarkosten für die drei Module (10 Tage) betragen 2.900 € zzgl. MwSt. Das erste Modul kostet 1.200 € + MwSt.; danach Zahlung in zwei Raten. Kost und Logis werden durch die jeweiligen Seminarhotels in Rechnung gestellt. In Teil III Jahr fallen ggfalls Flugkosten nach Jerusalem an sowie Kosten für Bus, Bahn und Eintrittsgebühren bei der Studienreise in Israel oder in Berlin an.


Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Menschen, die in Coaching und Personalentwicklung tätig sind, die Führungs- und Leitungsfunktionen in Unternehmen oder Organisationen innehaben oder in Tätigkeitsfeldern arbeiten wie z.B. Diversity Management, Gesundheitsmanagement oder Sozialmanagement.

Teilnahmemöglichkeiten

Der Lehrgang dauert drei Jahre und kann in Jahreszyklen besucht werden.
Jedes Jahr umfasst drei Kompaktseminare, die nur als Paket gebucht werden können. Für die Zulassung zum dreiteiligen Lehrgang gelten folgende Bedingungen:

 

  • Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Weiterbildungen)
  • Motivationsschreiben

 

Der direkte Einstieg in Teil III ist nach Absprache mit der Lehrgangs-Leitung möglich. Die Studienreise nach Jerusalem oder Berlin kann von Absolvierenden von Teil I und Teil II auch separat gebucht werden.

>> zurück zur Übersicht

>> Broschüre
>> Kontakt und Anmeldung

 

 

 

nach oben
Communio - Institut für Führungskunst • Wielandstr. 38 • 12159 Berlin - Friedenau • info{at}communio-fuehrungskunst.de